Dienstag, 18. Juni 2019   Zubehör

Trinkflasche und Multitool

Ich habe gefühlt sämtliche Alu-/Edelstahl-Trinkflaschen ausprobiert, die es gibt. Angefangen mit denen aus der Schweiz, die – wie ich feststellte – mit einer Schicht (vom Hersteller euphemistisch „EcoCare“ genannt) ausgekleidet sind, die zumindest bei meinen Flaschen regelmäßig abblätterte. Außerdem ist der Hals so eng, dass sie nur schlecht zu reinigen sind. Von verschiedenen anderen Anbietern gibt es Edelstahlflaschen mit einem sehr weiten Hals – die sind gut zu reinigen, aber eher unpraktisch, wenn man daraus trinken will. Ganz abgesehen davon, dass der Verschluss bei meinen Exemplaren nicht immer 100% dicht ist. Zwischendurch hatte ich mal eine Edelstahlflasche mit Kunststoff-Trinkverschluss, die war auch nicht ganz dicht, und dazu schmeckte alles ein wenig nach Kunststoff.

TrinkflascheLetzte Woche habe ich zufällig die perfekte Flasche für mich gefunden: die Lurch Thermosflasche, die gar nicht wie eine Thermosflasche aussieht. Sie ist aus doppelwandigem Edelstahl, hat einen Hals, der gerade weit genug ist, dass man bequem daraus trinken, sie aber auch gut reinigen kann. Der Verschluss hält selbst bei kohlensäurehaltigen Getränken dicht. Und was kalt ist, bleibt dank der Doppelwand tatsächlich einige Stunden (laut Hersteller bis zu 12) kalt – warme Getränke habe ich bei diesen sommerlichen Temperaturen noch nicht ausprobiert ;-)

Es gibt sie in verschiedenen Farben mit 0,5l und 0,75l Inhaltsvolumen. Die kleinere ist so handlich, das ich sie praktisch immer dabei habe – eine absolute Empfehlung!

Perfekt designt  

Multitool

Ist man mit einem Camper unterwegs, kennt man das: Am Tisch hat sich eine Schraube gelöst, die Heckleuchte ist ausgefallen, der kleine Ast muss abgesägt, der Draht durchgeknipst werden usw. usf. Für all das braucht man Werkzeug, am besten ein Multitool.

SwissToolMeer oder Berge, Kaffee oder Tee, Victorinox oder Leatherman – es gibt viele dieser Glaubensfragen, bei denen es letztendlich nur um persönliche Vorlieben geht. Ich habe mich für das SwissTool X Plus Ratchet von Victorinox entschieden, weil damit sämtliche Werkzeuge (außer der Zange) bei geschlossenem Tool verwendet werden können. Die Tools von Leatherman, die ich mir angeschaut habe, sind wahrscheinlich nicht schlechter, aber man musste sie alle erst auseinanderklappen, um an die Werkzeuge zu kommen. Bei diesem SwissTool ist außerdem eine Ratsche und ein Bithalter mit je zwei Inbus-, Philips- und Torx-Bits dabei, die mit in die Ledertasche passen. Wenn man die Bits noch um vier eigene ergänzt, ist man unterwegs für die meisten Aufgaben gerüstet.

Victorinox gibt übrigens eine zeitlich unbeschränkte Garantie auf jeden Material- und Fabrikationsfehler. Von uns gibt es (nicht nur dafür) eine bedingungslose Empfehlung.

Unterwegs unverzichtbar  

Transparenzerklärung: Alle Produkte sind von uns selbst bezahlt worden, die Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Bilder: Amazon.



Rückfahrkamera nachrüsten Campingplatz Artlenburg

 

Kommentar schreiben:

Ihr Name:*
Dieses E-Mail Feld bitte nicht ausfüllen! *


Ihre E-Mail-Adresse* (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Website:


    

Ihr Kommentar:*   (Kommentarfeld: + größer | - kleiner)

_kursiv_ | *fett* | "Linktext":URL |   Hilfe





Letzte Kommentare:


RSS-Feed